16. Februar 2014

Aktuelles

Wir machen uns stark für einen weiteren Stadtumbau in Siedlung und Altstadt!

Ein erfolgreicher Stadtumbau beginnt aus unserer Sicht mit frischen Ideen! Im Bereich der Siedlung wird mit den Sanierungen in der Karl-Fischer-Straße, hin zu modernen großzügigen Wohnraum ein erstes deutliches Zeichen zur Stadtentwicklung gesetzt. In Zusammenarbeit mit der Thüringer Energie wird hier zudem erstmals auch ein Smart Home Projekt zur Erhöhung der Wohn- und Lebensqualität und einer effizienteren Energienutzung realisiert. Die Schaffung weiterer zeitgemäßer und barrierefreier Wohnangebote in unserer Siedlung ist eines unserer vordringlichen Ziele für die kommenden Jahre!

Aber auch unsere Altstadt soll als Wohnstandort wieder stärker in den Fokus rücken. Dazu streben wir eine Quartierentwicklung über die Städtebauförderung gemeinsam mit der LEG und privaten Investoren an, um Wohnraum für Familien aber auch wieder eine zuverlässige Nahversorgung vor Ort zu schaffen. Die Erneuerung des in die Jahre gekommenen Bebauungsplans ist ein weiterer wichtiger Schritt, damit Hausbesitzer wieder in unsere Altstadt investieren. Mit der Entwicklung des alten Zapfe-Hauses auf dem Markt durch den neuen Eigentümer wird in nächster Zeit ein erster sichtbarer Schritt zur Stadtentwicklung gesetzt. Unsere Altstadt muss aber auch wieder attraktiver gestaltet werden und stärker zum Verweilen einladen. Das im Haushalt 2019 verankerte Stadtbodengutachten ist dazu ein geeignetes Mittel und ein wichtiger Schritt, um auch unsere Altstadt mittelfristig mit Städtebauförderung umzubauen und barrierefrei zu gestalten. Ideen und Möglichkeiten zur attraktiveren Gestaltung des Umfeldes wie die Schaffung von mehr „Grün“, Spielmöglichkeiten oder Sitzmöglichkeiten für Spaziergänger gibt es hier bereits viele.
... WeiterlesenAusblenden

Jetzt auf Facebook nachlesen

Unterstützt am 26. Mai unsere Kandidaten zur Stadtratswahl in Bad Blankenburg!

❌❌❌ für LISTE 3: Freie Wähler - Bürger für Bad Blankenburg!

#gemeinsamgehtmehr
... WeiterlesenAusblenden

Jetzt auf Facebook nachlesen

Die Verlegung der B88 am Ortsteingang Bad Blankenburg d.h. die sogenannte Ortsumfahrung Schwarza-Süd, die südlich der Bahnlinie zwischen der Schwarzaer Hohle und Bad Blankenburg verläuft, ist eines der "vordringlichen" Projekte des Bundesverkehrswegeplanes 2030 und auch heute Thema der Kreistagssitzung.

OTZ berichtet:
m.otz.de/web/mobil/rudolstadt/detail/-/specific/Debatte-um-neues-Bundesstrassenkreuz-im-Kreis-Saa...

Auch wir unterstützen den hier eingebrachten Vorschlag, einer Ampelfreien Lösung am Knotenpunkt in der Schwarzaer Hohle, sehen allerdings weiteren Handlungsbedarf am dann neu entstehenden Knoten "Ortseingang Bad Blankenburg". Hier haben wir bereits in den vergangenen Sitzungen des Planungs- und Stadtentwicklungsausschusses unsere Forderung, zur Einbeziehung Bad Blankenburgs in die Phase der Vorplanungen deutlich gemacht. Um eine Verkehrssituation wie einst an der Ampelkreuzung Bremer Hof zu verhindern, ist es aus unserer Sicht dringend erforderlich auch am neuen Knoten Bad Blankenburg eine Ampfelfreie/Kreuzungsfreie Lösung herzustellen.

Wir möchten uns daher auch künftig im Stadtrat wie auch im Kreistag über die Bürger für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt e.V. für eine Ortsumgehung ohne "Ampelketten" stark machen und zudem die geänderte Verkehrsführung im Rahmen der Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzeptes betrachten, um diese zur weiteren Stadtentwicklung sinnvoll zu nutzen.

(Bildquelle: Bundesverkehrswegeplan 2030)
... WeiterlesenAusblenden

Jetzt auf Facebook nachlesen

4 Tage her

Bürger für Bad Blankenburg

Am 26. Mai habt Ihr die Wahl! Unsere 17 Kandidaten möchten die Zukunft unserer Stadt in den kommenden fünf Jahren mit frischen Ideen GEMEINSAM gestalten und Bad Blankenburg wieder zu einer LEBENSWERTEN und GASTFREUNDLICHEN Stadt entwickeln!

Zusammen stehen wir für eine SACHBEZOGENE, UNABHÄNGIGE aber auch FINANZIERBARE Kommunalpolitik für unsere Stadt! Entscheidet Euch daher am 26. Mai mit allen DREI Stimmen für unsere Kandidaten - Entscheidet Euch für Liste 3: Freie Wähler- Bürger für Bad Blankenburg!

#gemeinsamgehtmehr
... WeiterlesenAusblenden

Jetzt auf Facebook nachlesen

6 Tage her

Bürger für Bad Blankenburg

Heute fanden in Großgölitz die Stadtwettkämpfe der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Bad Blankenburg statt. Bei tollem Wetter gingen insgesamt 6 Teams und 3 Jugendmannschaften an den Start! Sieger wurde in diesem Jahr die Feuerwehr Böhlscheiben mit einer fulminanten Zeit von 34 Sekunden(!!!), gefolgt den Mannschaften aus Fröbitz und Watzdorf! Als besondere Highlight gab es in diesem Jahr auch einen Mixed-Lauf mit Teilnehmern der verschiedenen Mannschaften, einschließlich der Jugendfeuerwehren. Ein Großer Dank gilt allen Kameraden, insbesondere aber der Feuerwehr Gölitz für die hervorragende Organisation und die gute Versorgung vor Ort!! ... WeiterlesenAusblenden

Jetzt auf Facebook nachlesen